Bildschirmfoto 2021-01-06 um 16.15.40.pn
Bildschirmfoto 2021-01-06 um 16.09.49.pn
20A-06-04-19-001-001.jpg

Ich wurde 1981 in Timisoara/Romania geboren und bin in Rumänien und Deutschland aufgewachsen. Den

Hintergrund für meine Arbeit beziehe ich aus der Bildenden Kunst, der dokumentarischen Photographie, aus der Philosophie und aus der Musik. Von 2009 bis 2017 habe ich Kamera an der Hochschule für Fernsehen und Film

München studiert.

Ich bin in meiner Arbeit um eine ganzheitliche Herangehensweise an die Menschen vor und hinter meiner Kamera bemüht, und ich schätze den Ausdruck, der daraus entsteht. Dabei spielt es keine Rolle, ob ich im Spielfilm oder im Dokumentarfilm arbeite. Die Grenzen zwischen diesen Bereichen sind fliessend und irgendwie kann der eine nicht

ohne den anderen: Im Dokumentarischen geht es darum, in einer chaotischen Welt zu selektieren und zu fokussieren,

im Spielfilm suchen wir das Authentische in einem künstlichen Setting und in den Bereichen zwischen den beiden

finden wir unendliche Möglichkeiten.

Ich liebe die Arbeit an Projekten, die um die Sichtbarkeit von frauenspezifischen Themen kämpfen.

Ich lebe in Berlin, München und auf dem Land irgendwo in der Mitte von Deutschland.

Ich arbeite weltweit und bin Mitglied bei den "Cinematographinnen" - Women Cinematographer's Network.

Kontakt:

+49 (0)163 5733350

carla.muresan(at)gmx.de

© Carla Muresan 2020 | Impressum | Datenschutzerklärung